Aller Anfang ist schwer

Zunächst schreibt man in zwei-drei Sätzen kurz, worum es in diesem Artikel geht (zB „Heute war ein schöner Thermiktag: Alle Bärte ignorierten die 300m-Grenze“). Diese Einleitung wird später als Vorschau unter „Aktuelles“ sichbar sein – der gesamte Inhalt kann erst durch Anklicken dargestellt werden. Um WordPress mitzuteilen, dass die Einleitung vorbei ist, klickt ihr das zweite Symbol von rechts auf der Werkzeugleiste oben (siehe Mauszeiger).

Nach dem Betätigen der Enter-Taste sollte das ganze so aussehen.

weihe
Eine meiner besten Aufnahmen vom Flugplatzfest 2012.